Das Duell der Generation: Martin Kaymer vs. Gary Player
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Das Duell der Generationen: Martin Kaymer vs. Gary Player

Am Samstag dem 16.09.17 kommt es im Frankfurter Golfclub zu einem untypischen Ereignis. Golflegende Gary Player tritt gegen Martin Kaymer an.

Am kommenden Samstag treten Gary Player und Martin Kaymer im Frankfurter GC gegeneinander an. (Foto: Getty)
Am kommenden Samstag treten Gary Player und Martin Kaymer im Frankfurter GC gegeneinander an. (Foto: Getty)

Sie lesen richtig. Die 81-Jährige Golflegende Gary Player nimmt es mit dem 32-Jährigen Martin Kaymer auf. Das Spektakel findet am 16.09.2017 in Hessen, im Frankfurter Golfclub statt. Es handelt sich dabei um ein Sponsoren-Event der Privatbank Berenberg, bei dem die beiden Testimonials mit jeweils einem Team gegeneinander antreten. Es kommt noch besser, denn Zuschauer dürfen sich das ganze auch noch kostenfrei anschauen.

Gary Player - der schwarze Ritter

Der aus Südafrika stammende Player zählt zu den größten Golfern des vergangenen Jahrhunderts. Er ist der einzige Golfer der es im 20. Jahrhundert geschafft hat die British Open in drei verschiedenen Dekaden für sich zu entscheiden. Insgesamt kommt Player, der bereits im Jahre 1953 ins Profilager wechselte, auf über neun Major-Siege und einem Sieg der PGA-Tour-Geldrangliste im Jahre 1961.



Gary Player ist auch bekannt als "the Black Knight", da er fast immer in schwarz gekleidet auf dem Golfplatz anzutreffen ist. Der Spitzname passt allerdings nicht nur zu seiner Kleidung, wenn man mal die Fitness des über 80-Jährigen betrachtet. Er wirkt fitter als manch ein Golfer in den 30ern und das ist kein Zufall. Laut eigenen Angaben macht er vier mal in der Woche ganze 1300 Crunches und Situps, was erklären sollte wie die Legende seine sportliche Form halten kann.

Martin Kaymer vs. Gary Player im Golfclub Frankfurt

Im Frankfurter Golfclub werden sich die beiden Markenbotschafter der Berenberg Bank gegenüber stehen und mit zwei Teams gegeneinander antreten. Das ist auch der Grund dafür warum Martin Kaymer nicht auf dem Leaderboard der KLM Open in den Niederlanden anzutreffen ist. Das beste an dem Event in Frankfurt am Samstag den 16. September ist, dass ab 10:30 Uhr Zuschauer auf dem baumreichen Platz erlaubt sind um das Duell zwischen den beiden mehrfachen Major-Siegern live verfolgen zu können. Es wird eine der wenigen Möglichkeiten sein, ein derartiges Event kostenfrei mitzuerleben.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Sichere Dir 4x2 Freikarten für die Rheingolf 2019 in Düsseldorf

Gewinne 4x2 Freikarten für die Rheingolf in Düsseldorf und sei als einer von 17.000 Besuchern, bei der 21. Auflage dieses Events, dabei.

Mit der Allianz auf den Old Course in St Andrews

Die Allianz macht's möglich: Sichere Dir die einmalige Chance auf eine Tee Time für zwei Personen im "Home of Golf".

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab