Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Cleveland Golf – Der Marktführer bei Wedges

07. Apr 2013
Cleveland Golf stellt Golfequipment her. Durchsetzen konnten sich vor allem die Wedges von Cleveland. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Cleveland Golf setzt auf klassisches Design und hochwertige Materialien. Damit hat es sich zum Marktführer bei Wedges gemausert.

Die kalifornische Schlägerschmiede Cleveland Golf ist der Marktführer bei Wedges. Die Schläger des Golfausrüsters blieben allerdings zuerst ein Nischenprodukt, bis er sich mit seinen Wedges einen Namen machte.


Cleveland Golf und die Wedges

1979 gründete Roger Cleveland das Unternehmen, nachdem er zuvor schon jahrelang Schläger in Handarbeit gefertigt hatte. Cleveland Golf begann mit Reproduktionen von klassischen Schlägern aus den Vierzigern und Fünfzigern. Später setzte der Golfausrüster auf eigene Entwicklungen. Darunter war auch das heute weltweit meitsverkaufte Wedge 588. Cleveland Golf blieb bis heute dem klassischen Design seiner Schläger treu.

Zahlreiche Übernahmen

Die Schlägerschmiede wurde schon früh von anderen Unternehmen aufgekauft. Nach der ersten Übernahme verließ der Firmengründer Cleveland sein Unternehmen und wechselte zur Konkurrenz. Cleveland Golf bestand dennoch weiter und wurde zuletzt von Sumitomo Rubber Industries gekauft.

Annika Krempel

Annika Krempel - Freie Autorin für Golf Post

hat sich ganz frisch mit dem Golf-Fieber infiziert und als 14.093. Freundin "Gefällt mir" zu Golf Post gesagt. Um sich in der Redaktion den nötigen Respekt zu verschaffen, wird eifrig am Abschlag gefeilt. Sie finden mich auch unter Google+
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Annika Krempel

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Aktuelle News