Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

CIMB Classic: Die PGA Tour in Fernost

Autor:

21. Okt 2013
Die Titelverteidigung fest im Blick: Platzrekordhalter Nick Watney. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die PGA Tour fliegt zur CIMB Classic nach Kuala Lumpur und bringt viele Stars mit nach Malaysia.

Die CIMB Classic in Kuala Lumpur ist die dritte Möglichkeit für die Stars der Golfszene, Punkte für den FedEx-Cup zu sammeln. Und dementsprechend viele Topspieler treten am kommenden Wochenende die Reise nach Malaysia an. Das limitierte Starterfeld von nur 78 Spielern wird dabei auf dem wunderschönen Kurs namens Kuala Lumpur Golf & Country Club aufteen, der nur fünf Kilometer westlich des Zentrums der pulsierenden Großstadt liegt.


Titelverteidiger Watney will den Doppelpack

Vorjahressieger Nick Watney ist extrem motiviert vor dem Beginn der CIMB Classic. Seit seinem letztjährigem Triumph steht der Profi aus Nevada ohne Toursieg da. Es scheint ganz so, als käme der Stop in Kuala Lumpur für den 32-Jährigen gerade zur richtigen Zeit. Im letzten Jahr begeisterte er Fans und Kollegen mit einer finalen 61er-Runde, mit der er bis heute den Platzrekord inne hat. Doch die Konkurrenz bei der diesjährigen Ausrichtung ist nicht von schlechten Eltern.


Malaysia lädt ein zur CIMB Classic: Die PGA Tour in Asien

Ernie Els und Phil Mickelson geben sich die Ehre

Neben den jungen aufstrebenden Talenten geben auch einige erfahrene Spieler bei der CIMB Classic ihre Visitenkarte ab, die es bereits in die World Golf Hall of Fame geschafft haben. Der Südafrikaner Ernie Els wird ebenso an den Start gehen wie Phil Mickelson. Der fünfmalige Major-Sieger will in Kuala Lumpur seine ersten Punkte für das FedEx-Cup-Ranking dieser Saison einfahren. Dabei ist es für den Linkshänder in seiner langen Karriere das erste Mal, dass er in Malaysia aufteet.

Keine deutschen Starter bei der CIMB Classic

Die deutschen Stars sucht man vergeblich auf der Starterliste der CIMB Classic. Sowohl Martin Kaymer und Marcel Siem werden an diesem Wochenende im Rahmen der European Tour Finals bei der BMW Masters in Shanghai spielen. Trotzdem werden noch viele weitere bekannte Namen in Kuala Lumpur das Clubhaus bevölkern. Am Donnerstag werden unter anderem Rickie Fowler, Keegan Bradley, Bill Haas, Bo van Pelt, Bubba Watson, Sergio Garcia, Retief Goosen und Graham DeLaet bei der CIMB Classic um den Sieg kämpfen.
Sie alle messen sich auch mit den zuletzt sehr erfolgreichen David Lynn (Portugal-Sieger der letzten Woche), dem Führenden im FedEx-Cup-Ranking Jimmy Walker und dem aufstrebenden Nachwuchstalent Hideki Matsuyama.

Mehr zum Thema PGA Tour:

Daniel Muench

Daniel Muench - Freier Autor für Golf Post

Daniel Münch, der Medienstudent an der Deutschen Sporthochschule Köln war jahrelang begeisterter Passiv-Golfer. Seit geraumer Zeit verbringt er seine freien Wochenenden aber vermehrt auf den Golfplätzen der Region und feilt trotz mangelnden Talents stets bemüht an seinem Abschlag.
Sie finden mich auch auf:

Alle Artikel von Daniel Muench

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News