Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Champions Tour: Jeff Sluman führt bei der Regions Tradition

06. Jun 2013
Jeff Sluman führte bei der Regions Tradition mit einer 65er Runde nach dem ersten Tag. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Jeff Sluman führt mit -7 nach dem ersten Tag bei der Regions Tradition. Langer muss sich nach 71er Runde steigern. 

Auf der Champions Tour trafen sich die Senioren der nordamerikanischen Turnierserie zur Auftaktrunde zu einem Major. In Shoal Creek, Alabama wird nach drei Runden feststehen, welcher der Herren den Regions Tradition-Pokal gewinnt. Der Führende im Charles Schwab Cup, Bernhard Langer, muss sich nach der ersten Runde noch steigern, denn mit seiner 71er Runde liegt er bei T30.


Acht Birdies bringen Jeff Sluman die Führung

Der gebürtige New Yorker spielte sowohl auf Front- als auf auf der Back Nine jeweils vier Birdies und setzte sich damit verdient an die Spitze des Leaderboards. Sein einziges Bogey musste er an Bahm 16 hinnehmen, was seinem guten Ergebnis aber keinen Abbruch tat. Mit insgesamt 65 Schlägen (-7) hat er einen Schlag Vorsprung auf die Konkurrenz bei der Regions Tradition. Seine nächsten Verfolger sind Fred Couples (-6), Duffy Waldorf (-5) und Peter Senior (-5).

Fred Couples: Gute Runde gipfelt im Eagle

Der Amerikaner spielte eine beeindruckende 66er Runde auf dem Par-72-Kurs der Regions Tradition. Fred Couples präsentierte sich in guter Form und versenkte seinen Spielball fünfmal zum Birdie und an der Sechs, einem Par-5, sogar zum Eagle. Einziger Schönheitsfehler auf seiner Scorekarte war das Bogey an Loch Nummer 16.

Langer fünf Schläge zurück bei Regions Tradition

Der deutsche Oldie Bernhard Langer erzielte ein nicht ganz so gutes Ergebnis wie die Herren an der Spitze des Leaderboards. Er notierte drei Birdies und zwei Bogeys in der ersten Runde bei der Regions Tradition. Mit einem Schlag unter Par rangierte der Wahlamerikaner auf dem geteilten 30. Platz und muss in den folgenden Runden noch einige Schläge gut machen. Den Anspruch wird der Führende im Charles Schwab Cup haben.

Das Leaderboard!

Julian Didszun

Julian Didszun - Freier Autor für Golf Post

Julian ist im Golfsport groß geworden. Im Alter von sieben Jahren nahm er den Golfschläger zum ersten Mal in die Hand und ließ ihn seither nicht mehr los. Er durchlief als Kaderspieler alle Altersklassen des Golfverbands Niedersachsen/Bremen und wurde zweimal für den Jugendländerpokal nominiert. Aktuell liegt sein Hcp. bei -3 und sein Heimatverein ist der Osnabrücker GC.

Alle Artikel von Julian Didszun

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News