Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Caroline Masson mit tollem Start beim LET-Saisonfinale

05. Dez 2012
Caro Masson weiter in Topform. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Klare Ansage: Mit einer 68 greift Caroline Masson die Führung bei der Omega Ladies Dubai Masters direkt am ersten Tag an.

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate — Die 23-jährige Caroline Masson hat beim LET Saisonfinale der Omega Ladies Dubai Masters den ersten Tag mit dem geteilten sechsten Rang abgeschlossen. Die frisch für die LPGA Tour qualifizierte Masson kam auf dem Emirates Golf Course gut zurecht und blieb mit ihrer 68er Runde 4 unter Par.


Masson kann noch Nummer eins in Europa werden

Die Gladbeckerin ist die einzige Spielerin, die beim Event vom 5. bis 8. Dezember die im LET-Ranking gesamtführende Spanierin Carlota Ciganda noch vom Thron stoßen kann. Dafür braucht die Gladbeckerin mindestens ein Top-3-Ergebnis im Wüstenstaat. Ciganda blieb am ersten Tag zwei Schläge hinter Masson und rangiert auf dem geteilten 27. Rang. Es führt die Chinesin Shanshan Feng gemeinsam mit der Engländerin Florentyna Parker mit 6 unter Par.

Malte van Oven

Malte van Oven - Freier Autor für Golf Post

ist Diplom-Sportwissenschaftler, Journalist, Holland-Experte und begeisterter Golfer. Im Team ist er der Trainingsweltmeister und träumt noch heimlich von der Senior Tour.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Malte van Oven

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News