Callaway wird offizieller Partner der European Tour
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Callaway wird offizieller Partner der European Tour

Callaway und die European Tour geben in Abu Dhabi ihre Partnerschaft für die kommenden fünf Jahre bekannt.

Neil Howie, Präsident und Geschäftsführender Direktor vom Callaway Golf EMEA und Keith Pelley, Chief Executive der European Tour geben Callaway als offiziellen Partner der European Tour für die nächsten fünf Jahre bekannt. (Foto: Callaway)
Neil Howie, Präsident und Geschäftsführender Direktor vom Callaway Golf EMEA und Keith Pelley, Chief Executive der European Tour geben Callaway als offiziellen Partner der European Tour für die nächsten fünf Jahre bekannt. (Foto: Callaway)

Callaway Präsident Neil Howie und European Tour Chef Keith Pelley haben im Rahmen der Abu Dhabi HSBC Championship bekannt gegeben, dass der Golfartikel-Hersteller für die nächsten fünf Jahre offizieller Partner der European Tour sein wird. Die gesamte Bandbreite der zu Callaway gehörigen Marken ist involviert. Callaway (Driver, Golfbälle, Schuhe, Golfbags), Odyssey (Putter), Ogio (Gepäck) und Travis Mathew sowie Callaway Apparel (Bekleidung) werden die offiziellen Ausstatter auf Europas führender Golf-Tour. Das bedeutet in der Praxis beispielsweise, dass die Driving Ranges bei European-Tour-Turnieren mit Chrome Soft Bällen aufgestockt werden.

Callaway und die European Tour machen gemeinsame Sache

Aber auch medial wird Callaway auf der European Tour präsent sein. Bei Fernsehübertragungen soll es ein "Putting Leaderboard" geben, das Statistiken zu den Leistungen der Spieler präsentiert und besonders auf den Odyssey Putter aufmerksam machen soll. Gemeinsam werden beide Seiten neue Inhalte für die digitalen Kanäle der European Tour produzieren, in denen die Callaway-Produkte und Spieler im Fokus stehen. Dazu gehören Star-Spieler wie Sergio Garcia, Henrik Stenson und Danny Willett.



Die Partnerschaft beginnt ab sofort, angefangen mit der Abu Dhabi HSBC Championship. Neil Howie sagte über diese neue Verbindung: "Diese wichtige Position in so einem fortschrittlichen, engagierten Unternehmen wie der European Tour steht vollkommen im Einklang mit unseren Zielen, den Golfsport durch Innovation und überlegene Produkte unterhaltsamer und zugänglicher zu machen. Callaway hat weiterhin eine starke und treue Gefolgschaft unter den Spielern der European Tour. Odyssey ist seit zehn Jahren die Nummer 1, Rogue Driver waren das meistgespielte Modell 2018 und wir freuen uns über die Wirkung, die unsere kürzliche Epic Flash Serie hat. Wir freuen uns auf viele Gelegenheiten auf Turniere, Übertragungen und Inhalte, die diese neue Partnerschaft mit sich bringt."

Auch Keith Pelley zeigt sich erfreut. "Es ist aufregend, eine Bindung mit einer Firma einzugehen, die sich nicht nur verschrieben hat, hochleistungsfähige Produkte herzustellen, sondern auch einzigartige Inhalte für Golfer weltweit produziert."

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab