Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Bubba Watson verhalten bei der PLAYERS Championship

09. Mai 2014
Bubba Watson und sein pinker Driver - bislang zurückhaltend bei der PLAYERS Championship. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Für Bubba Watson und Adam Scott läuft es bei der PLAYERS Championship noch nicht richtig rund. Scott schafft gerade den Cut.

Nach seinem fulminanten Masters-Sieg steht Bubba Watson nun zum ersten Mal wieder bei einem Turnier auf dem Platz. Und das bei keinem anderen als der PLAYERS Championship. Dem Turnier, das inoffiziell als das fünfte Major gehandelt wird und bei dem eine Rekord-Gewinnsumme von 10 Millionen US-Dollar aufgeteilt wird. Nach einer soliden 69er-Auftaktrunde fand Bubba Watson allerdings auch an Tag zwei nicht richtig in seinen Spielrhythmus. Vom zehnten Loch gestartet, spielte der 35-Jährige drei Birdies und ein Bogey auf dem 13. Loch. Die Back Nine begann dann allerdings denkbar schlecht mit einem Bogey auf der vierten Bahn, gefolgt von einem Doppelbogey bedingt durch einen Wasserschlag. Ein Birdie auf dem siebten Loch konnte ihn zumindest auf Even Par für den Tag bringen. Bubba Watson liegt insgesamt bei -3 auf dem geteilten 25. Rang.

Adam Scott schafft gerade den Cut

Adam Scott hatte am ersten Tag der PLAYERS Championship einen komplett misslungenen Start mit einer 77er-Runde. Viele Wasserschläge und ungenaue Putts waren die Ursache. Am zweiten Tag sollte es besser für den Masters-Champion von 2013 laufen. Auf der Front Nine gelang ihm an jedem zweiten Loch ein Birdie, außer auf dem schwierigen 18. Loch, wo er ein Bogey nicht verhindern konnte. Auf den zweiten neun Löchern spielte er noch ein Bogey auf der fünften Bahn, bevor er seine Runde mit drei weiteren Birdies abschloss und mit einer 67er-Runde nun viele Plätze nach oben rutschte. Scott schaffte mit Even Par auf dem geteilten 64. Rang gerade noch den Cut.


Hier geht’s zum Leaderboard.


Die PLAYERS Championship und der TPC Sawgrass

Mehr zum Thema PGA Tour:

Saskia Treffkorn

Saskia Treffkorn - Freie Autorin für Golf Post

Saskia Treffkorn ist Studentin der Sportwissenschaften in München und hat den Bachelor schon fast in der Tasche. Nachdem Sie jahrelang die gelbe Filzkugel übers Netz jagte, schiebt sie jetzt mit Begeisterung eine ruhigere Kugel durch das umliegende Kölner Grün. Ihr Ehrgeiz ist durch Erlangen der Platzreife und familieninterne Duelle geweckt!

Alle Artikel von Saskia Treffkorn

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News