Aktuell. Unabhängig. Nah.

British Open – Golfclub HCEG: Besitzer von Muirfield

12. Jul 2013
Das Clubhaus des "Honourable Company of Edinburgh Golfers" (HCEG) in Muirfield. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Der Golfclub „The Honourable Company of Edinburgh Golfers“ (kurz: HCEG) wurde im 18. Jahrhundert gegründet und prägte die Geschichte des Golfsports.

Der Golfplatz Muirfield gehört dem Club „The Honourable Company of Edinburgh Golfers“ (HCEG). Den Club gibt es schon länger als den Platz, er ist einer der ältesten Golfclubs und trug stark zur Geschichte des Golfsports bei. Gegründet wurde er als Gentlemen Golfers of Leith.

Erste Golfregeln durch die Gentlemen Golfers of Leith

Zu einer Zeit, als jeder Golfclub seine eigenen Golfregeln definierte, die zum Teil weit voneinander abwichen, waren die Gentlemen Golfers of Leith die ersten, die ihre Regeln schriftlich dokumentierten. Seither gilt 1744 als Geburtsjahr der Golfregeln, auch wenn einheitliche Regeln erst 1897 durch den Royal & Ancient Golf Club of St. Andrews entwickelt wurden. Immerhin: Die Regeln der Gentlemen Golfers of Leith (HCEG) dienten als Grundlage für das später eingeführte, einheitliche Regelwerk.

Neuer Platz: Musselbergh Links

Gespielt haben die Gentlemen Golfers of Leith zu Beginn auf dem Leith-Links, der direkt im Nordosten von Edinburgh in Schottland lag. Seit dem Jahr 1800 trägt der Club seinen heutigen Namen.

Während Golf in Schottland immer beliebter wurde, erwies sich der alte Linksplatz in Leith bald als zu klein. 1836 zog der HCEG deshalb auf den Musselbergh Links um. Der Platz lag nur wenige Kilometer südlich von Leith und wurde von einer Pferderennbahn umschlossen.

Auf diesem Neun-Loch-Platz war der Golfclub HCEG auch zum ersten Mal Gastgeber der British Open. Abwechselnd mit dem Old Course in St. Andrews und Prestwick wurde die Open dort zwischen 1874 und 1889 alle drei Jahre ausgetragen.

Umzug nach Muirfield

Irgendwann wurde es aber auch auf diesem Platz zu eng, der HCEG teilte sich den Links mit noch vier anderen Clubs. Also zogen die Edinburgh Golfers erneut um. Dieses Mal kauften sie eine Pferderennbahn, The Howes, bei Gullane. Old Tom Morris, ein bekannter Golfer zu dieser Zeit, entwarf den privaten Linkskurs für den Golfclub HCEG: Muirfield. 1892 wurde auf diesem Platz zum ersten Mal die British Open ausgetragen.

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer