Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

BMW PGA Championship: Mäßiger Start von Kieffer

22. Mai 2014
Maximilian Kieffer erwischte bei der BMA PGA Championship einen schwachen Start ins Turnier und spielte am ersten Tag zwei über Par. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Trotz Selbstvertrauen spielt Maximilian Kieffer bei der BMW PGA Championship über Par. Derweil winkt an der Spitze ein Rekord.

Maximilian Kieffer ist mit ordentlich Selbstvertrauen nach England zur BMW PGA Championship angereist. Immerhin erreichte er in der Vorwoche bei der Open de España einen starken geteilten fünften Platz und verpasste das Stechen um den Sieg nur um zwei Schläge. Im Wentworth Club musste der junge Deutsche nun einen nicht ganz so erfreulichen Auftakt verkraften.

Maximilian Kieffer nur mit einem Birdie

Die komplette Runde Max Kieffers war geprägt von soliden Par-Spielen. Schon auf der Frontnine unterliefen ihm jedoch Fehler, so dass er unter anderem am fünften und achten Loch erst zum Bogey lochte. Auch auf der Backnine schien sich lange nichts an seinem Spiel zu ändern. Erst auf einen weiteren Schlagverlust folgend, nutzte er eine sich bietende Birdiechance an der 16 und verbesserte seinen Score.


Däne vor Rekord bei BMW PGA Championship

Da der 23-Jährige auf den letzten beiden Par-5-Bahnen allerdings zu keinem weiteren Birdie kam, erreichte er das Clubhaus am ersten Tag mit einem Ergebnis von zwei Schlägen über Par. Nach der Vormittagssession war dies gleichbedeutend mit dem geteilten 71. Platz. Dementsprechend fiel seine Reaktion nach der Runde aus: „Das war heute nichts“, sagte Maximilian Kieffer im Rückblick. „Ich habe fast alles dünn, rechts weggehauen. Dazu kamen noch viele schlechte Bounces.“

An der Spitze lag derweil der Däne Thomas Bjørn, der mit zehn unter Par einen neuen Rekord für die niedrigste Auftaktrunde der BMW PGA Championship Historie aufstellte.

Hier geht es zum aktuellen Leaderboard.


Kaymer, Siem und Kieffer bei der BMW PGA Championship

Mehr zum Thema European Tour:

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News