Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Blick ins Bag von WGC-Sieger Bubba Watson

Autor:

10. Nov 2014
WGC-HSBC-Champions-Sieger Bubba Watson (re.) mit seinem Caddie. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Bubba Watson hielt Überraschungen auf den letzten Bahnen der WGC HSBC Champions bereit. Ein Blick ins Bag hingegen überrascht wenig.

An der 16. Bahn hatte Bubba Watson nach einem Bogey immer noch einen soliden Vorsprung von zwei Schlägen. Nur ein Loch später lag er einen Schlag hinter der geteilten Spitze. Der extrovertierte Amerikaner mit den pinken Drivern hatte sich ein Doppelbogey eingehandelt. Die Konkurrenz spielte reihenweise Birdies am vorletzten Loch. Hatte Watson mal wieder einen Sieg weggeworfen?

Watson rettet sich ins Stechen

Nein! Denn auf der letzten Spielbahn hielt er noch eine Überraschung bereit. Nach zwei Schlägen lag sein Ball im Sandbunker links vom Grün, gut 55 Meter entfernt vom Loch. „Das waren ein Paar miserable Löcher. Aber wenn der hier rein geht, ändert das alles“ sprach Watson zu seinem Caddie. Und er ging rein. Mit einem Schlag war Watson wieder an der Konkurrenz vorbei. Nur Tim Clark aus Südafrika konnte noch mit Watson gleichziehen.


Im Stechen an Loch 18 ging dann alles ganz schnell. Watson spielte Birdie, Clark nur Par. Der Sieger stand fest. Ein Blick in dessen Bag zeigt, was lange bekannt ist. Nämlich, dass Watson einer der wichtigsten Partner der Firma Ping ist und ausschließlich das Equipment der zum KMC-Konzern gehörenden Schlägerbauer nutzt. Gegründet wurde das Unternehmen in den 1960er Jahren von einem Norweger. Der gab seinen Schlägern den Namen Ping, weil er dem Geräusch beim Aufeinandertreffen von Ball und Schlagfläche am nächsten kam.

Das Golf-Bag des WGC HSBC Champions Siegers

Equipment Modell
Ball Titleist, Pro V1x (15)
Schuhe Oakley
Driver Ping, G30 9°
1. Fairway Holz Ping, G25 16.5°
Eisen 3-9 Ping, S55
Pitching Wedge Ping, S55
Sand Wedge Ping, Prototype 56°
Lob Wedge Ping, Prototype 60°
Extra Wedge Ping, Prototype 52°
Putter Ping, Anser 1 Milled

Gewonnenes Preisgeld: 1.400.000 US-Dollar                                                                                                  Quelle: Sports Marketing Surveys

Spezial-Aktion für Golf Post Leser: 15€ Rabatt mit dem Gutscheincode "GOLFPOST"

Tolle Rabatte bei OnlineGolf mit dem Code GolfPost
Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News