Aktuell. Unabhängig. Nah.

Blick ins Bag von Portugal Masters Sieger Alexander Levy

Auch das Wetter hielt Alexander Levy nicht vom Siegen ab. Beim Portugal Masters sicherte er sich mit wetterfestem Material den Titel.

Portugal-Masters-Sieger Alexander Levy mit seinem Caddie Brian Bo Martin. (Foto: Getty)

Als die Regenschlacht vorbei war, nahm Alexander Levy stolz den Siegerscheck über 250.000 Euro entgegen. Vorher hatten er und die anderen Pros haupsächlich gegen das Wetter zu kämpfen.

Levy war einer von nur sechs glücklichen Spielern, die ihre ersten beiden Runden an den dafür vorgesehenen ersten beiden Turniertagen absolvieren konnten. Am Samstag hatte er dann frei, als fast alle anderen ihre zweite Runde komplettierten beziehungsweise starteten. Am Sonntag, als wenigstens noch eine dritte Runde gespielt werden sollte, hatte der 24-jährige Franzose gerade ein Loch geschafft, als die Verantwortlichen das Portugal Masters wegen erneuten Unwetters abbrachen.

Verdient hatte sich Levy den Sieg aber auch schon nach 36 Löchern. Kein einziges Bogey bei 18 Birdies - oder anders ausgedrückt: eine ganze Runde Birdies - sind eine beeindruckende Bilanz nach nur zwei gespielten Runden. Ein Blick ins Bag Levys zeigt, dass der zweifache European-Tour-Sieger treuer Partner von Titleist und deren Tochtermarke FootJoy ist. Eines ist nach dem Portugal Masters sicher: Wettererprobt ist das Equipment allemal!

Blick ins Bag von Aleyander Levy

Equipment Modell
Ball Titleist, Pro V1 X (13)
Schuhe FootJoy
Driver Titleist, 915 D3 10.5°
1. Fairway Holz Titleist, 915 F-D 13.5°
1. Hybrid Titleist, 915 H-D 17.5°
Eisen 3-9 Titleist, 714 MB
Pitching Wedge Titleist, 714 MB
Sand Wedge Titleist, Vokey SM5 08 F 52
Lob Wedge Titleist, Vokey SM5 07 S 58
Putter Odyssey, White Hot Pro V-Line

Anmerkung: Eisen 3 = Titleist 714 AP2

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab