Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Blick ins Bag: Thomas Pieters mit „Lucky 777“

14. Sep 2015
Mit dem Glücksputter im Glücksspieldesign gewann Thomas Pieters zwei European-Tour-Events (Foto: Callaway Golf)
Artikel teilen:

Beim Erfolg in Zandvoort greift Thomas Pieters auf einen außergewöhnlichen Putter zurück. Außerdem war die neue Callaway-Reihe im Bag.

Thomas Pieters hat mit seinem Sieg der KLM Open im niederländischen Zandvoort seinen zweiten European-Tour-Sieg eingefahren. Dabei sah es gegen Ende des Finaltags so aus, als wenn er noch in ein Playoff mit Lee Slattery hätte gehen müssen. Dieser versagte dann aber beim Putt auf der 18 aus knapp zwei Metern und lochte nur zum Bogey ein.

Thomas Pieters mit Putter-Glücksgriff

Thomas Pieters hingegen war „lucky“. Mit seinem Odyssey, Lucky 777 puttete der Belgier auf der 18 souverän zum Par und sicherte sich somit den Sieg. Auch optisch ist der Lucky 777 ein Hingucker. Bei einem Blick auf die Unterseite des Kopfes, entdeckt man dreimal die Zahl sieben – ähnlich wie bei einem einarmigen Banditen. Aber nur Glück hatte Thomas Pieters wohl nicht, da war auch einiges an Können dabei. Nach seinem Sieg beim Czech Masters setzte Pieters auch bei der KLM Open auf seinen „Glücksputter“ und seine Callaway-Eisen und -Wedges.


Bei einem Blick ins Bag sticht noch das Mizuno-Eisen heraus, das in Tschechien noch nicht dabei war. Es ist das neueste Eisen von Mizuno, das sich eigentlich gut im kompletten Satz verwenden lässt. Thomas Pieters griff bei seinen mittleren und kürzeren Eisen aber eher auf Callaway zurück.

Blick ins Bag von Thomas Pieters

Equipment Modell
Ball Titleist, Pro V1x (15)
Schuhe FootJoy
Driver Callaway, Great Big Bertha 9°
Fairway-Holz Callaway, XR 3°
Eisen 1 Mizuno, MP-H5 1°
Eisen 3-9 Callaway, RAZR Muscle Back
Pitching Wedge Callaway, MD3 48°
Sand Wedge Callaway, MD3 54°
Lob Wedge Callaway, MD3 58°
Putter Odyssey, Lucky 777

Spezial-Aktion für Golf Post Leser: 15€ Rabatt mit dem Gutscheincode "GOLFPOST"

Tolle Rabatte bei OnlineGolf mit dem Code GolfPost

Mehr zum Thema Golf-Equipment:

Alexander Swan

Alexander Swan - Freier Autor für Golf Post

Nach mehreren (sport-)journalistischen Stationen ist Alexander bei Golf Post gelandet. Der gebürtige Münsterländer begeistert sich für jede Sportart, die ein rundes Spielgerät besitzt - insbesondere für den ganz kleinen und den Lederball.

Alle Artikel von Alexander Swan

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , ,

Aktuelle News