Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Blick ins Bag: Charl Schwartzel triumphiert mit Nike

Autor:

15. Feb 2016
Auch bei der Tshwane Open setzte Charl Schwartzel seinen Siegeszug mit Equipment von Nike fort. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Charl Schwartzel gewinnt erneut in seiner südafrikanischen Heimat. Auch in 2016 setzt der Major-Sieger dabei auf Equipment von Nike. 

Es scheint so als wären Turniere in seinem Heimatland Südafrika ein besonders gutes Pflaster für Charl Schwartzel. Vergangenes Wochenende schlug der 31-Jährige wieder einmal zu. Dieses Mal bei der Tshwane Open im Pretoria CC.

Es ist ingesamt der achte European-Tour-Triumph Schwartzels in seinem Heimatland. Am Finaltag sorgte er schon früh für klare Verhältnisse und gewann nach seiner 63er-Schlussrunde letztendlich mit acht Schlägen Vorsprung vor dem Dänen Jeff Winther.


Schwartzel vertraut komplett auf Nike

Ebenso besonders wie seine Siegquote in Südafrika ist auch Schwartzels Beziehung zu seinem Ausrüster Nike. Seit Anfang 2008 ist der Südafrikaner bei Nike unter Vertrag. Seitdem konnte der 31-Jährige nicht nur acht Erfolge auf der European Tour, sondern auch einen Major-Sieg beim US Masters 2011 feiern.

Auch in Pretoria ging Schwartzel nun wieder komplett von Nike ausgestattet an den Start. Gerade der neue Putter des Typs Nike Method Origin B1-01 scheint dem Südafrikaner zu liegen. In der Schlussrunde benötigte Schwartzel lediglich 23 Putts und konnte sich so entscheidend von seinen Verfolgern absetzen. Hinzu kam ein beeindruckend präzises langes Spiel. Schwartzel traf nicht nur 79% aller Greens in Regulation, sondern war mit einer durchschnittlichen Driving Distance von fast 326 Yards auch der Längste vom Tee.

Genau wie der Weltranglistendritte Rory McIlroy nutzt Schwartzel den Nike Vapor Fly Pro Driver und den neuen RZN Tour Platinum Ball – scheinbar eine gut funktionierende Kombination: „Ich spüre wie mein langes Spiel immer konstanter wird und mein Putten war ein riesiger Faktor bei meinem Sieg in dieser Woche.“

Blick ins Bag von Charl Schwartzel 

Equipment Modell
Ball
Nike, RZN Tour Platinum
Schuhe
Nike
Driver
Nike, Vapor Fly Pro 11°
Fairwayholz 1
Nike, Vapor Fly 13°
Eisen 2
Nike, MM Proto
Eisen 3-9
Nike, Vapor Pro Combo
Pitching Wedge
Nike, Vapor Pro Combo
Sand Wedge
Nike, VR Forged 54°
Lob Wedge
Nike, VR Forged 60°
Extra Wedge
Nike, Vapor Pro Combo A
Putter
Nike, Method Origin B1-01

Kein Eisen 4

Spezial-Aktion für Golf Post Leser: 15€ Rabatt mit dem Gutscheincode "GOLFPOST"

Tolle Rabatte bei OnlineGolf mit dem Code GolfPost

Mehr zum Thema Golf-Equipment:

Yannick Beyss

Yannick Beyss - Autor bei Golf Post

Den ballsportverrückten Yannick hat schon früh die Liebe zur kleinen weißen Kugel gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen. Inzwischen hat der Longhitter mit dem Hang zum Risiko das einstellige Handicap auf Grund seines langen Spiels geknackt. Rund ums Grün wechseln sich  aber in gewisser Regelmässigkeit Weltklasse und Kreisklasse ab.

Alle Artikel von Yannick Beyss

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News