Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Blick ins Bag: Charl Schwartzel erringt Sieg mit Nike

Autor:

14. Mrz 2016
Besonders der Nike Method Prototype Putter von Charl Schwartzel lief auf der Finalrunde der Valspar Championship heiß. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Charl Schwartzel gewinnt in Florida und vertraut dabei voll und ganz auf Nike. Scott Hend siegt derweil mit namhafter Mischung in Thailand.

Bei der Valspar Championship gelingt Charl Schwartzel am Finaltag mit einer 67 die beste Runde. Den Sieg sichert sich der Südafrikaner im Stechen gegen Bill Haas. Am Finaltag auf dem Copperhead Course des Innisbrook Resorts schwächelten die Führenden allesamt, sodass der 31-jährige Schwartzel ganze fünf Schläge gut machen konnte und schließlich am ersten Extraloch triumphierte. Der Par-71-Kurs forderte den Profis einmal mehr alles ab und bewies, warum er zu den schwierigsten Plätzen auf der Tour zählt. Das Leaderboard zeigt auch, dass Erfahrung von Vorteil war und sich schließlich in Person von Charl Schwartzel auch durchgesetzt hat.

Charl Schwartzel vertraut komplett auf Nike

Neben seinen nunmehr zwei PGA-Tour-Siegen konnte der 31-Jährige auch schon insgesamt acht Erfolge auf der European Tour feiern. Das Beeindruckende dabei ist seine Treue zu Nike. Seit 2008 vertraut Schwartzel auf seinen Ausrüster und hat mit dem aktuellen Equipment in dieser Saison neben dem Sieg am vergangenen Wochenende schon zwei weitere Siege auf der European Tour eingefahren.


Lediglich den Putter hatte der Südafrikaner nach den Siegen bei der Alfred Dunhill Championship im November 2015 und der Tshwane Open im Februar gewechselt, was sich in der Finalrunde der Valspar Championship besonders auf Loch 13 auszahlte. Hier lochte Schwartzel einen 20-Meter-Putt, der auch gleichzeitig der Schlag des Tages war.

Schwartzel spielte auf dem Copperhead Course zudem den Nike Vapor Fly Pro Driver und den neuen RZN Tour Platinum Ball – scheinbar eine gut funktionierende Kombination. Mit inzwischen drei Saisonsiegen und einem gut abgestimmten Equipment wird sich der Südafrikaner nun auf das Masters in drei Wochen freuen und versuchen auch dort mit Nike siegreich zu sein.

 Blick ins Bag von Charl Schwartzel 

Equipment Modell
Ball
Nike, RZN Tour Platinum
Schuhe
Nike, Lunar Control 4
Driver
Nike, Vapor Fly Pro 11,5°
Fairwayholz (3er)
Nike, Vapor Fly 13°
Eisen 2
Nike, MM Proto
Eisen 3, 5-9
Nike, Vapor Pro Combo
Pitching Wedge
Nike, Vapor Pro Combo
Sand Wedge
Nike, VR Forged 54°
Lob Wedge
Nike, VR Forged 60°
Putter
Nike, Method Prototype

(Quelle: Nike Golf EMEA), Kein Eisen 4

Scott Hend mit bunter Mischung in Thailand zum Sieg

Scott Hend sicherte sich mit einem Gesamtergebnis von 18 unter Par derweil den Sieg bei der True Thailand Classic und freut sich über seinen zweiten European-Tour-Sieg in seiner Karriere. Im Verlauf der Finalrunde musste sich der Australier jedoch dem Angriff des wie aufgedreht spielenden Lokalmatadors Piya Swangarunporn erwehren.

Der Thailänder mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Namen spielte eine sensationelle 63er Runde und stellte damit einen neuen Platzrekord im Black Mountain Golf Club in Hua Hin auf. Den Sieg verpasste der 32-Jährige allerdings um einen Schlag, da Scott Hend mit einer Schlussrunde von 68 Schlägen die Führung nicht mehr aus der Hand gab.

Im Bag des 46-jährigen Hend fanden sich bei seinem Sieg Schläger fast aller namhaften Hersteller. So spielte der Australier beispielsweise einen Driver von Callaway, Fairwayhölzer von PING, Eisen von Titleist und Wedges von TaylorMade. Eine Mischung die auf der Tour recht selten sein dürfte, dem erfahrenen Scott Hend jedoch zum zweiten Sieg seiner Karriere verholfen hat.

Blick ins Bag von Scott Hend

Equipment Modell
Ball
Titleist, Pro V1x
Schuhe
FootJoy
Driver
Callaway, XR 16 9,5°
Fairwayholz 1 und 2
PING, G-Series 14,5° und 17,5°
Eisen 4-9
Titleist, 714 MB
Pitching Wedge
Titleist, 714 MB
Sand Wedge
TaylorMade, Tour Preferred EF ATV 54°
Lob Wedge
TaylorMade, Tour Preferred EF ATV 60°
Extra Wedge
Titleist, Vokey SM6 50°
Putter
Odyssey, Versa BWB 1

(Quelle: Sports Marketing Surveys Inc.), Kein Eisen 3

Spezial-Aktion für Golf Post Leser: 15€ Rabatt mit dem Gutscheincode "GOLFPOST"

Tolle Rabatte bei OnlineGolf mit dem Code GolfPost

Mehr zum Thema Golf-Equipment:

Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , , ,

Aktuelle News