Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

WINSTONgolf Senior Open: Bernhard Langer in Spitzenposition

09. Jul 2016
Bernhard Langer liegt bei der Senior Open auf dem fünften Rang. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Bernhard Langer hat sich nach der zweiten Runde der WinstonGolf Senior Open in eine gute Position gebracht. Der Australier Peter Fowler führt das Feld an.

Bernhard Langer hat sich bei der WINSTONgolf Senior Open in eine gute Position gebracht. Vom fünften Rang startet er in die dritte Runde. Bernhard Langer zeigte sich grundsätzlich zufrieden mit seinem heutigen Spiel und wird in jedem Fall morgen angreifen: „Ich habe sehr gut gespielt, habe wirklich tolle Schläge gemacht – Abschläge sowie zweite Schläge. Da war noch einiges drin, aber Putts sind heute nicht allzu viel gefallen. Ich war sehr zufrieden mit meinem langen Spiel. Mein Plan für morgen ist, dass ich attackiere, um zu den Führenden aufzuschließen oder sie sogar zu überrunden.“

Geteilte Führung bei Winstongolf Senior Open

Der Australier Peter Fowler verteidigte Auftaktführung und liegt nach der heutigen Runde 6 unter Par – ebenso wie Magnus P. Atlevi aus Schweden, der mit einer weiteren 3-unter-Par-Runde ebenfalls auf insgesamt -6 aufschließen konnte. Ärgerlich: Der sympathische Engländer Philip Golding erwischte einen richtig guten Tag, spielte sechs Birdies und war phasenweise der alleinig Führende, bis er sich an Bahn 8 – seinem vorletzten Loch für den Tag – ein Triple-Bogey einfing. Er liegt nun auf dem geteilten dritten Rang. Bernhard Langer ist mit insgesamt 4 unter Par Fünfter.


Text: Constantin PR / Golf Post

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News