Aktuell. Unabhängig. Nah.

#GPT9: Bernd Ritthammer plaudert aus dem Nähkästchen

Autor:

29. Feb 2016
Bernd Ritthammer zu Gast im Golf Post Talk. (Foto: Golf Post/Getty)
Artikel teilen:

Neben einem obligatorischen Blick auf die Touren berichtet Bernd Ritthammer exklusiv aus dem Leben eines Golfprofis. Im Golf Post Talk.

Die Themen im Golf Post Talk #GPT9

Eine ereignisreiche Woche mit faszinierenden Turnierhighlights und diskussionswürdigen Themen abseits des Platzes ist beendet. Wir werden ab 17:00 Uhr im Golf Post Talk #GPT9 die spannendsten Themen besprechen. Wer hätte gedacht, dass Adam Scott nach einer Durststrecke von zwei Jahren endlich wieder an der Spitze mitmischen kann? Und wie steht es mit der Dominanz der Südafrikaner und Australier auf der European Tour?

Wer kann da besser als Experte fungieren als ein Tourprofi höchstpersönlich. Bernd Ritthammer ist Gast im Golf Post Talk, wird mit den Experten analysieren und zusätzlich tiefere Einblicke in das Lebens eines European-Tour-Spielers geben. Er wird von seiner Saisonvorbereitung berichten und einen Ausblick auf die bevorstehende Monate werfen.

Die Experten im Golf Post Talk

Bernd Ritthammer spielt auf der European Tour und lässt uns gerne mal hinter die Kulissen schauen. Im Golf Post Talk ist er lange kein Neuling mehr, sondern bringt sich regelmäßig als Experte ein.

Gregor Biernath kommentiert bei Sky die European und PGA Tour, steht aber auch gerne einmal selbst auf dem Platz – und das sieht meistens sehr ansehnlich aus. Bei Golf Post ist er nicht nur als Experte im Golf Post Talk vertreten, sondern ebenfalls als Autor.

Matthias Gräf ist Gründer und Geschäftsführer bei Golf Post und selbst leidenschaftlicher Golfer. Was das internationale Turniergeschehen und aktuelle Golf-Themen angeht, ist er immer Up-To-Date.

Lars Kretzschmar ist als Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Als Diplom-Sportwissenschaftler behält er insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick.

Aktuelle Artikel
Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz