Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Legends of Golf: Bernhard Langer Achter bei Team-Event

Autor:

25. Apr 2016
Bernhard Langer wird bei der Bass Pro Shops Legends of Golf mit seinem Partner Tom Lehman geteilter Achter. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Woody Austin und Michael Allen gewinnen die Bass Pro Shops Legends of Golf. Das Turnier wartet mit einem besonderen Spielformat auf, das Bernhard Langer „liebt“.

Woody Austin und Michael Allen gewinnen die Bass Pro Shops Legends of Golf in Ridgedale, USA. Das Duo setzte sich mit einem Schlag Vorsprung gegen David Frost und Roger Chapman durch, die mit einem Gesamtscore von 22 unter Par den zweiten Platz belegten. Die Titelverteidiger Billy Andrade und Joe Durant sicherten sich mit einer 49er Abschlussrunde den dritten Rang. Bernhard Langer verlor mit seinem Partner Tom Lehman am Sonntag drei Positionen und kam nicht über den geteilten achten Platz hinaus. Das Duo hatte nach der ersten Runde noch geführt.

Die Bass Pro Shops Legends of Golf wird auf einem reinen Par-3-Kurs gespielt. Die Teams aus je zwei Spielern spielten an allen drei Turniertagen die ersten neun Löcher im Modified-Alternate-Shot-Format. Dabei schlugen beide Spieler vom Tee ab, danach wählten sie einen Ball aus, den zuerst derjenige weiter spielen musste, dessen Ball nicht ausgewählt wurde. Anschließend wechselten sich die Spieler ab, bis der Ball eingelocht war. Die Back Nine absolvierten die Duos im Fourball-Modus.


Birdie am letzten Loch bringt Sieg

Austin und Allen sicherten sich den Sieg dank eines Birdies am letzten Loch. „Woody [Austin] hat mir die ganze Woche Selbstvertrauen gegeben“, lobte Allen seinen Partner anschließend. „Er hat die Grüns so gut gelesen, viel besser als ich. Er hatte die ganze Woche Recht und einmal habe ich dahin geputtet, wo ich sollte und er ging rein“, fügte er über den siegbringenden Schlag an. Austin feierte bei der Bass Pro Shops Legends of Golf seinen zweiten Sieg auf der PGA Tour Champions in Folge und seinen dritten Titel in den letzten vier Starts. Allen hat nun insgesamt acht Erfolge auf der Senioren-Tour auf seinem Konto.

Bernhard Langer: „Ich liebe Team-Golf

Bernhard Langer und sein Partner Tom Lehman, die das Turnier gemeinsam zuletzt 2009 gewannen, mussten sich am Finaltag geschlagen geben. Sie brachten lediglich drei Birdies bei einem Bogey auf ihre Scorecard und fielen vom fünften auf den geteilten achten Platz zurück. Nach der ersten Runde hatte das Duo noch in Führung gelegen. „Team-Golf ist toll, ich liebe es“, freute sich der 58-jährige Anhäuser noch am Freitag. Daran dürfte auch das weniger erfolgreiche Wochenende nichts geändert haben.

Die Highlights der Finalrunde im Video

Mehr zum Thema Champions Tour:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News