Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ball trifft Ball – während Carl Pettersson schwingt

Was tun, wenn man gerade seinen Ball schlagen will, und im Schwung kollidiert plötzlich ein anderer Ball mit dem Eigenen?

Das wird er wohl nie wieder erleben: Sein Ball wurde, während Carl Pettersson schwang, von einem anderen getroffen. (Foto: Getty)

"Sowas kommt doch eh nie vor" denken wohl die Meisten. Auch Carl Pettersson wird so ähnlich gedacht haben, bis zu Loch 5 der ersten Runde der US Open 2013. Er schien zunächst ratlos, doch mit Hilfe der Offiziellen wurde die Situation schnell aufgelöst: Nach Regel 18-5 musste Pettersson den Ball so nah wie möglich an die Stelle zurücklegen, an der er vorher lag. Brandon Crick musste seinen Ball, nach dem verzogenen Abschlag, spielen, wie er lag.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Kurztrip mit Erlebnis-Rundflug zu gewinnen

Gewinnen Sie einen Erlebnisurlaub nach Schleswig-Holstein und bewundern Sie Dithmarschen aus der Luft, inklusive landestypischem Dinner und Übernachtungen im Ringhotel Landhaus Gardels. Jetzt Daumen drücken und gewinnen.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab