Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Bahamas Classic: Gal und Masson starten durchwachsen

Autor:

29. Jan 2016
Die LPGA Tour startet auf den Bahamas in die neue Saison. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die LPGA Tour startet auf den Bahamas in die neue Saison. Zum Auftakt liegt ein Septett an der Spitze. Die Deutschen müssen zulegen. 

Urlaub auf den Bahamas, wer träumt nicht davon? Viel Zeit für erholsame Stunden bleibt den Ladies der LPGA Tour in dieser Woche aber nicht, schließlich geht es bei der Pure Silk Bahamas LPGA Tour Classic wieder um jede Menge US-Dollar. Zum dritten Mal in Folge startet die LPGA Tour also auf den Bahamas in die neue Saison. Die erste Runde hatte bereits einiges zu bieten. Neben einem Hole-in-One und einer prominenten Aufgabe, sorgte vor allem ein Bienenstich für Aufsehen.

Deutsche Starterinnen müssen zulegen

Die beiden deutschen Proetten Caroline Masson und Sandra Gal müssen nach der ersten Runde bereits um den Cut kämpfen. Während die 26-Jährige Masson zum Auftakt eine 74er-Runde (+1) spielte und aktuell auf dem geteilten 65. Platz liegt, benötigte Deutschlands Nummer eins Sandra Gal sogar noch einen Schlag mehr.


Die 30-Jährige Düsseldorferin hat diese Woche familiäre Unterstützung an Bord. Beim Pro-Am-Turnier am Mittwoch spielte Gal an der Seite ihres Vaters.

Septett an der Spitze der Bahamas Classic

In Führung liegen nach der ersten Runde bei -5 insgesamt sieben Spieler, die auf dem windanfälligen Par 73-Kurs jeweils 68er-Runde notieren konnten. Zu diesem Führungs-Septett gehört auch die US-amerikanische Solheim-Cup-Spielerin Paula Creamer. Die 29-Jährige äusserte sich im Interview nach der ersten Runde begeistert von ihrem Spiel:

“Oh man, das ist ein toller Start. Natürlich würde ich solch eine Runde jedes Mal ohne zu zögern nehmen“, so Creamer. „Ich habe sehr hart an meinem Spiel gearbeitet. […] Ich bin in einer guten Ausgangsposition und hoffe, dass ich dies nutzen kann. Ich weiß, dass ich das kann und habe einen guten Plan zusammen mit meinem Team.“

Michelle Wie macht schmerzhafte Erfahrung

Eine tierische Begegnung der besonderen Art erlebte Michelle Wie auf ihrer Auftaktrunde. Die 26-Jährige wurde während einer Wartephase von einer Biene gestochen. Nachdem die vierfache Solheim-Cup-Teilnehmerin den Stachel entfernt hatte, biss sie auf die Zähne und beendete ihre Runde. Bis zu dem Vorfall lag Wie noch bei Even Par, danach musste sie auf den letzten zwölf Löchern aber drei Bogeys notieren und findet sich mit einem Gesamtscore von +3 aktuell auf dem geteilten 87. Platz wieder.

„Ich habe am Abschlag gewartet und plötzlich einen Stich gespürt. Es hat ziemlich weh getan und ich wusste, dass es eine Biene war“, so Wie. „Ich habe sie verscheucht, aber der Stachel war noch in meiner Handfläche. Zum Glück hatte unser Security-Mann eine Pinzette dabei, so dass ich den Stachel entfernen konnte.“

Inbee Park gibt auf

Nicht mehr im Turnier ist hingegen die Weltranglistenzweite Inbee Park. Die Südkoreanerin spielte zum Auftakt eine 80er-Runde und gab danach verletzungsbedingt auf:

„Ich habe schon länger leichte Rückenprobleme und an manchen Tagen wird es einfach schlimmer. Leider war heute einer dieser Tage, so Park. „Ich hoffe, dass ich beim nächsten Turnier in Thailand (11.2-14.2) wieder fit bin.

Mehr Grund zur Freude hatte indes die 33-jährige Mo Martin. Der US-Amerikanerin gelang auf dem zwölften Loch das erste Hole-in-One der noch jungen Saison.

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Yannick Beyss

Yannick Beyss - Autor bei Golf Post

Den ballsportverrückten Yannick hat schon früh die Liebe zur kleinen weißen Kugel gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen. Inzwischen hat der Longhitter mit dem Hang zum Risiko das einstellige Handicap auf Grund seines langen Spiels geknackt. Rund ums Grün wechseln sich  aber in gewisser Regelmässigkeit Weltklasse und Kreisklasse ab.

Alle Artikel von Yannick Beyss

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , ,

Aktuelle News