Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ann-Kathrin Lindner Mittelmaß bei Golf Masters

Beim Golf Masters in Tschechien verpasst Ann-Kathrin Lindner auf ihrem Lieblingsplatz ein Top-Ergebnis. Burke gewinnt.

Für Ann-Kathrin Lindner hat es beim Golf Masters in diesem Jahr nicht für den Sieg gereicht. (Foto: Getty)
Für Ann-Kathrin Lindner hat es beim Golf Masters in diesem Jahr nicht für den Sieg gereicht. (Foto: Getty)

Zwei Jahre nach ihrem Turniergewinn beim Golf Masters in Tschechien hat es für Ann-Kathrin Lindner auf ihrem Lieblingsplatz erneut nicht für ein Top-Ergebnis gereicht. Der deutschen Proette gelang zwar mit einem Gesamtscore von -2 ein recht solides Ergebnis. Allerdings erspielte sie sich damit nur den geteilten 34. Platz. Engländerin Hannah Burke, die sich insgesamt auf -13 herunterspielte, gewann das Turnier in Pilsen.

Nichtsdestotrotz ist Ann-Kathrin Lindner beste Deutsche. Leigh Whittaker, Karolin Lampert und Steffi Kirchmayr verpassten schon vor der dritten - und damit letzten - Runde den Cut. Nina Holleder erreichte mit einem Gesamtscore von +2 den 53. Rang.

Ann-Kathrin Lindner überzeut bislang nicht

Das Golfjahr 2015 verläuft bislang nicht erfolgreich für Ann-Kathrin Lindner. Bei elf gespielten Turnieren auf der Ladies European Tour verpasste sie fünfmal den Cut. Der 29. Platz bei der World Ladies Championship stellt ihr bislang bestes Ergebnis des Jahres dar.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab