Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ann-Kathrin Lindner beim Schlägerfitting

Neue Schläger, neues Glück? Jeder Profi braucht regelmäßig Anpassungen beim Equipment. Wie das abläuft, hat uns Anka Lindner gezeigt.

27. Jan 2014
Ann-Kathrin Lindner beim Schlägerfitting im Kölner Golfclub, Dezember 2013. (Foto: Golf Post)


Golf Post auf Youtube folgen

Ann-Kathrin Lindner hat 2013 ihre erste Saison auf der Profi-Tour der Damen, der Ladies European Tour, schon hinter sich. In dieser Zeit hat sie nicht nur viele neue Orte auf ihrer Reiseroute besucht und besichtigt, sondern auch viel über sich, ihre Spielweise und ihr Training gelernt.

Anzeige

Ann-Kathrin Lindner beim Schlägerfitting

"Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Saison 2013, aber ein paar Anpassungen im Training muss ich noch machen", resümiert die 26-Jährige. Dabei helfen soll ihr ihr Equipment, das sie regelmäßig von einem Profi checken lässt. Wie das abläuft, hat uns Anka Lindner im Kölner Golfclub gezeigt.

Ann-Kathrin Lindner blickt zurück auf ihr Rookie-Jahr 2013

Anzeige

Aktuelles Gewinnspiel

Golf Post verlost zwei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstück im Hotel Villa Luisa direkt am italienischen Gardasee. Jetzt mitmachen!

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Schlagworte:

Aktuelle Artikel

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab