Alpe-Adria-Golf-Card
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Alpe-Adria-Golf Card

Mit der Alpe-Adria-Golf Card spielen Sie auf 22 Plätzen in Österreich, Italien und Slowenien und zahlen nur die Karte. 

Golfvergnügen in Kärnten mit der Alpe-Adria-Golf Card 2015 (Foto: Golf Post)
Golfvergnügen in Kärnten mit der Alpe-Adria-Golf Card 2015 (Foto: Golf Post)

Die Golfdestination Kärnten in Österreich bietet mit dem Konzept der Alpe-Adria-Golf Card ihren Urlaubsgästen ein kostengünstiges Angebot um 22 Golfanlagen im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien zu spielen.

Golfen im Dreiländereck

Golf von der Südseite der Alpen bis an die Adria: Mit der Alpe-Adria-Golf Card brauchen sich Liebhaber des kleinen weißen Balles um nichts mehr zu kümmern, außer um ihr Handicap. Die Karte sorgt für unbeschwerte Sonnenstunden auf den Fairways und Greens der 20 schönsten Golfanlagen in KärntenSlowenien und Friaul-Julisch-Venetien. Zwischen drei und fünf Greenfees können flexibel auf den Golfanlagen der drei Ländern abgespielt werden. Die kürzlich eingeführte Alpe-Adria-Golf Card sorgt dabei für einen einheitlichen Preis und hohe Flexibilität. Die faszinierende Natur in den drei Ländern und die facettenreiche, köstliche Alpe Adria Küche machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Erhältlich ist die Card bei allen teilnehmenden Golfanlagen bzw. in den Golf-Partnerhotels in Kärnten. Die Preise für die Karte variieren mit der Anzahl der darin enthaltenen Greenfees. Für 2015 gelten folgende Konditionen:

3 Greenfees für 190 Euro
4 Greenfees für 245 Euro 
5 Greenfees für 295 Euro

Mitgliedsbetriebe Alpe-Adria-Golf Card 

Auf den folgenden Anlagen in Österreich, Italien und Slowenien können Sie die Alpe-Adria-Golf Card nutzen:

Kärnten: Golfanlage Velden Köstenberg, Golfanlage Moosburg/Pörtschach, GC Klagenfurt-Seltenheim, Kärntner GolfClub Dellach, Golfclub Schloss Finkenstein, Golfanlage Millstätter See, Championplatz Kaiserburg, Golfpark Klopeinersee-Südkärnten, Jacques Lemans Golfclub St. Veit-Längsee, Golfanlage Gailtalgolf



Italien: Golf Club Udine, Golf Senza Confini Tarvisio, Golf Club Grado, Golf Club Lignano

Slowenien: Golf Bled,Golf Arboretum Ljubljana, Golf Livada, Golf Otocec, Golf Diners Ljubljana, Golf Bovec, Golf Ptuj, Golf Lipica

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Adventskalender 2018: 15. Dezember mit West Golf

Gewinne hinter dem 15. Türchen des Golf Post Adventskalenders je zwei Greenfees für die Golfanlage "West Golf".

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab