Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Alejandro Cañizares – Blick ins Bag des Trophée-Hassan-Siegers

17. Mrz 2014
Blick ins Bag: Trophée-Hassan-II-Sieger Alejandro Cañizares setzt auf PING (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Der Spanier Alejandro Cañizares setzt sich souverän durch und holt den Sieg in Marokko. Die Ausrüstung stammt überwiegend von Ping.

Eigentlich konnte sich Alejandro Cañizares am letzten Tag der Trophée Hassan II im marokkanischen Agadir nur selber schlagen. Mit sechs Schlägen Vorsprung ging es für den Spanier in die Abschlussrunde. Am Ende setzte er sich ungefährdet gegen die Konkurrenz durch und sicherte sich den Sieg auf der European Tour.

Blick ins Bag verrät: Alejandro Cañizares setzt auf PING

Auf dem Weg zu seinem Sieg und damit verbunden zu 250.000 Euro Preisgeld vertraut der Südeuropäer zum großen Teil auf PING als Partner und Ausstatter. Der Blick ins Bag des Trophée-Hassan-Siegers offenbart eine gewisse Markentreue, nur einzelne Bestandteile des Equipments in seinem Schlägersatz stammen von anderen Herstellern. Der Erfolg spricht für diese Taktik – immerhin sicherte er sich so seinen zweiten Titel auf der European Tour.


Das ist das Bag von Alejandro Cañizares

Equipment Modell
Ball Titleist, Pro V1 X (13)
Schuhe FootJoy
Driver Ping, G15, 9°
1. Fairway-Holz Ping, G25, 15°
1. Hybrid Ping, G25 20°
2. Hybrid Adams, Idea Super DHY Proto, 21°
Eisen 3 – 9 Ping, i25
Pitching Wedge Ping, i25
Sand Wedge Ping, Tour Gorge, 52°
Lob Wedge Titleist, Vokey SM4, 58°
Putter Ping, Scottsdale Wolverine

Anmerkung: Kein 3er-Eisen

(Quelle: Sports Marketing Surveys)


Trophée Hassan II 2014

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News