Aktuell. Unabhängig. Nah.

Stacy Lewis teilt Führung bei der Yokohama Tire LPGA Classic

Stacy Lewis belegt nach der ersten Runde der Yokohama Tire LPGA Classic Platz 1, schlaggleich mit einer Südkoreanerin.

Autor:

19. Sep 2014
Stacy Lewis teilt sich zum Auftakt der Yokohama Tire LPGA Classic die Führung mit einer Südafrikanerin. (Foto: Getty)


Die Yokohama Tire LPGA Classic kehren nach einer zweijährigen Pause zurück in den Kalender der LPGA Tour. Im Capitol Hill Golf Club spielen die Proetten dieses Jahr auf dem Par-72 Kurs names "Senator Course". Am besten zurecht kamen hier am ersten Tag Stacy Lewis und die Südkoreanerin Mi Jung Hur.

Sie setzten sich nach einer 64er Runde und acht unter Par zunächst an die Spitze des Feldes, haben aber noch drei schwere Tage zu überstehen. Dritte ist derzeit Paula Reto. Die Südafrikanerin startete mit einer 65er Runde in die Yokohama Tire LPGA Classic. Deutsche Spielerinnen sind im Bundesstaat Alabama nicht am Start.

Titelverteidigerin Stacy Lewis: "Ich liebe es, hier zu spielen."

Titelverteidigern Stacy Lewis sicherte sich bei der letzten Austragung des Turniers 2012 den Sieg vor Lexi Thompson, die sich bereits 2011 in Alabam als damals jüngste LPGA-Siegerin aller Zeiten in die Geschichtsbücher eintrug. Die Weltranglistenerste Lewis freute sich vor Turnierbeginn sehr auf den Kurs: "Es ist ein Platz den ich in den letzten fünf Jahren oft gespielt habe und ich liebe es, hier zu spielen." Ob sie ihrer freudigen Erwartung selbst gerecht werden kann, wird sich spätestens am Sonntag herausstellen. Bogeyfrei und mit acht Biries verlief der Auftakt für die 29-jährige zumindest mehr als zufriedenstellend.

Hier geht es zum aktuellen Leaderboard.

Zwischenergebnis der Yokohama Tire LPGA Classic

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
T1 Stacy Lewis -8 -8
T1 Mi Jung Hur -8 -8
3 Paula Reto -7 -7
T4 Karin Sjodin -6 -6
T4 Ayako Uehara -6 -6
on/off

Golfkalender 2018

Der Golfkalender 2018 mit 2für1 Greenfee-Gutscheinen.

Zum Golf Post Shop

1 LESER-KOMMENTAR

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Aktuelle Deals der Woche